Menu

FAQ

Muss ich mich für ein Probetraining anmelden?
Nein, dies ist nicht zwingend nötig. Ein Probetraining kann jederzeit unangemeldet besucht werden.

Was muss ich für das erste Training mitnehmen?
Sportbekleidung (T-Shirt und kurze oder lange Hosen), etwas zu Trinken, ev. Tuch um Schweiss abzuwischen, Schuhe sind nicht nötig, da wir Barfuss trainieren.

Welches Training soll ich besuchen?
Für die ersten vier bis sechs Monaten empfehlen wir den Besuch der Anfängertrainings am Montag (18:00 – 19:15), Dienstag (19:30 – 20:45) oder Freitag (17:30 – 18:30), um die Grundtechnik zu erlernen. Anschliessend können nach eigenem Ermessen die Trainings Fortgeschrittene I besucht werden.
Dieses Vorgehen ist nicht zwingend. Der Wechsel ins Fortgeschrittene II – und/oder Kampftraining sollte vorgängig mit dem Trainer besprochen werden.
Grundsätzlich gilt: Dem Niveau entsprechende Trainings besuchen.

Was werden wir im Einsteiger- und Anfängertraining machen?
Das Training beginnt mit einer Aufwärmphase. Diese besteht aus ca. 10 Min. Seilspringen, gemeinsames Ausführen von Aufwärm- und Dehnübungen, vermischt mit Konditionsübungen (Liegestützen, Rumpfbeugen, Kniebeugen…). Anschliessend beginnen wir mit Kickbox Einzel- oder Partnerübungen, arbeiten mit Pratzen oder Sandsack oder führen eine Circuit durch.

Brauche ich eine komplette Kickboxausrüstung?
Für alle Trainings sind Handschuhe und Schienbeinschoner zwingend notwendig.
Für das Probetraining und die ersten zwei bis drei Mal können Handschuhe vom Fighters Club verwendet werden.
Für das Kampftraining am Donnerstag sind sowohl Handschuhe und Schienbeinschoner, wie auch ein Mund- und Tiefschutz notwendig.

Wo kann ich Handschuhe, Schienbeinschoner und sonstiger Zubehör kaufen?
Handschuhe und Schienbeinschoner können beim Fighters Club mit 10% Rabatt bezogen werden.
Kosten Handschuhe: Je nach Modell ca. zwischen 55.- und 65.- Franken (inkl. 10% Rabatt).
Kosten Schienbeinschoner: Je nach Modell ca. zwischen 30.- und 40.- Franken (inkl. 10% Rabatt).
Weitere Produkte können auch direkt bei Budo Sport Bern (http://www.budosport.ch) eingekauft werden.